Hegering XIII - Kreisjägerschaft Plön

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BETA

Das bedeutet, dass nicht alle Funktionen bereits implementiert sind oder diese Seite bereits als offizielles Bekanntmachungsorgan zu verstehen ist. Dennoch ist ein regelmäßiger Besuch durchaus eine gute Idee.

 

Diese Web-Site dient der Kommunikation und dem Erfahrungsaustausch der Mitglieder des Hegeringes XIII der Kreisjägerschaft Plön im Landesjagdverband Schleswig-Holstein e.V. und der Revierinhaber.

Über den Hegering XIII

Der Hegering XIII hat eine Gesamtfläche von 12.804 ha und erstreckt sich vom Selenter See bis zum Kleinen Plöner See, von Rethwisch bei Preetz bis zum Dorf Kossau. Der Hegering ist geprägt von großen Gutsflächen – Lehmkuhlen, Rixdorf, Wittenberg und Lammershagen – und kleinen parzellierten Genossenschaftsjagden. Die eingebetteten Seen und Teichanlagen haben eine Größe von über 2.500 ha. Hier kommen noch Seeadler, Uhu und Kranich als Brutvögel vor.

Mit gut 100 Mitglieder gehört der Hegering zu den größeren Hegeringen in der Kreisjägerschaft Plön.

Damwild
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü